Links überspringen

Ren Kühn

ALOHA & MOIN MOIN

Lasst uns nicht lang schnacken und auch definitiv nicht in der dritten Person von mir schreiben. Hier sind die Hard-Facts:


Mein Name ist Ren Kühn, Mensch, Moderator und vor allem Quasselstrippe.
Nach meiner Zeit am Amateur-Theater, stand ich 2012 das erste Mal als Interviewer vor der Kamera. Seit dem ist viel passiert und aus einem Hobby ist mein Beruf geworden.


Das Ziel: Coole Formate moderieren.
Ob als Talk- oder Live-Host, online, im TV oder auf den Brettern die die Welt bedeuten. Mit meiner leicht sarkastischen, direkten, aber dennoch sympathischen Art  versuche ich das Publikum abzuholen und natürlich zu unterhalten. (Am liebsten mit Mehrwert).

Showreel

Ein kleiner Einblick in meine Art und Arbeit.

Ob auf der GameZ-Stage der Gamescom, in den heiligen Hallen der Tonhalle Düsseldorf, im Studio von YumTamTam oder Rocket Beans TV. Mein neues Showreel zeigt, was ich die letzten Jahre so getrieben habe.

SHOWREEL 2k20

Referenzen

Seit 2015 SerienFlash (YouTube)

Seit 2017 #IGNITION (Tonhalle Düsseldorf)

Seit 2018 GameZ -Stage (MediaMarkt-Stage GamesCom)

Seit 2019 FilmFlash (YouTube)

2019/2020 Rocket Beans TV (Gast-Host bei KinoPlus, BadaBinge, Film Fights)

2020 Reeperbahn Comedy Club (Gast-Host)

2019 – 2020 Alles Pudding! (Podcast)

2019 Gesetz der Rache (Special-Talk auf dem Bluray-Mediabook)

2019 KIEKS (YouTube)

2018 PUSH · Dein Update (YouTube/Daily ONE)

2017/2018 YumTamTam (Edeka Kochshow)

2017/2018 XXL TuberDay (Liveshow)

2017 AwesomenessTV (YouTube/Endemol Shine)

2017 German Comic Con (Live-Event)

2016 Serienale (Live-Event)

Neues aus meinem Leben

100.000 Abonnenten

100.000 Abonnenten

SerienFlash hat am 19.April 2k20 einen wichtigen Meilenstein erreicht: 100.000 Abonnenten! Für Außenstehende wirkt diese Zahl eventuell recht klein, für den Bereich „Serien-Infotainment“ ist sie das jedoch nicht. Was vor allem die kaum existierende Konkurrenz im Bereich „Serien“ auf der Plattform klar macht. Ich war Anfang der 2010er einer dieser Menschen, die eher abfällig über YouTube sprachen & die Plattform nicht als das wahrgenommen haben, was sie ist: Eine Chance. Erst durch meinen Wunsch als Moderator voranzukommen, unternahm ich im September 2015 einen Versuch. Auslöser war ein Vorsprechen bei ProsiebenSat1. Durch das Casting merkte ich, wie wichtig es ist, allein (ohne Gast) vor der Kamera zu agieren. „SerienFlash“ war geboren. Seit dem produziere ich regelmäßig neue Inhalte, die mittlerweile zu meinem Zweitkanal „FilmFlash“ und meiner eigenen App „ScreenFlash“ geführt haben. Und auch als Moderator ging es voran. Durch den Kanal durfte ich die Serienale 2016 moderieren. Darauf folgten Aufträge bei der ComicCon, Gamescom und anderen Produktionen. YouTube ist das was einst VIVA oder MTV waren. Ein Testlabor wo man sich als Moderator entfalten und weiterentwickeln kann. Die Chance nicht zu nutzen, ist aus meiner Sicht also ein Fehler!

Wieder in Düsseldorf

Wieder in Düsseldorf

Im November 2017 stand ich zum aller ersten Mal auf der Bühne der Tonhalle Düsseldorf. 2 Saisons lang durfte ich seit dem die Konzertreihe #IGNITION moderieren. Die Reihe besticht durch klassische Musik für ein junges Publikum. Auch diesen November werde ich wieder nach Düsseldorf zurückkehren. Meine 3.Saison startet diesmal unter dem Titel „The Sound of Future Trilogie“. Los gehts am 26.November (ausverkauft) und wird am 07.Februar und 26.Mai 2020 fortgesetzt.

Auch 2019 auf der GamesCom

Auch 2019 auf der GamesCom

Doppelt hält besser! Nach meinem Debüt auf der GamesCom 2018 freue ich mich sehr, dass das Team von Media Markt auch in diesem Jahr auf mich als Moderator der GameZ.de-Stage setzt. Diesmal an meiner Seite: Melissa Lee, mit der ich eine Woche lang zusammen die Bühnenshow bespaßen darf.

    Bad Request:This endpoint has been retired

SAG MAL HALLO

Moderationsanfragen für Web, TV oder Event
gerne an folgende E-Mail-Adresse.

kontakt@renkuehn.de

Emails zum Thema „SerienFlash“ und „FilmFlash“ bitte an hallo@screenflash.io.