Links überspringen

100.000 Abonnenten

SerienFlash hat am 19.April 2k20 einen wichtigen Meilenstein erreicht: 100.000 Abonnenten! Für Außenstehende wirkt diese Zahl eventuell recht klein, für den Bereich “Serien-Infotainment” ist sie das jedoch nicht. Was vor allem die kaum existierende Konkurrenz im Bereich “Serien” auf der Plattform klar macht.

Ich war Anfang der 2010er einer dieser Menschen, die eher abfällig über YouTube sprachen & die Plattform nicht als das wahrgenommen haben, was sie ist: Eine Chance.

Erst durch meinen Wunsch als Moderator voranzukommen, unternahm ich im September 2015 einen Versuch. Auslöser war ein Vorsprechen bei ProsiebenSat1. Durch das Casting merkte ich, wie wichtig es ist, allein (ohne Gast) vor der Kamera zu agieren. “SerienFlash” war geboren.

Seit dem produziere ich regelmäßig neue Inhalte, die mittlerweile zu meinem Zweitkanal “FilmFlash” und meiner eigenen App “ScreenFlash” geführt haben. Und auch als Moderator ging es voran. Durch den Kanal durfte ich die Serienale 2016 moderieren. Darauf folgten Aufträge bei der ComicCon, Gamescom und anderen Produktionen.

YouTube ist das was einst VIVA oder MTV waren. Ein Testlabor wo man sich als Moderator entfalten und weiterentwickeln kann. Die Chance nicht zu nutzen, ist aus meiner Sicht also ein Fehler!